Sonntag, 23. November 2014

Popcorn & Nachos - Mockingjay Part 1

Meine lieben Büchereulchen,


ich war mal wieder im Kino. Aber nicht nur wegen des leckerem Popcorns und der Nachos sondern weil der neueste Panem-Teil draußen ist. Also hieß es auf ins Kino!

Ich weiß ja nicht wie es bei euch ist aber ich finde es immer ätzend wenn ein letzter Teil geteilt wird weil es nicht immer sinnvoll ist. Dementsprechend begeistert war ich, das Mockingjay auch geteilt wurde. Aber ein Fan überlebt auch das...wobei warten nicht immer meine Stärke ist.
Aber hier muss ich sagen das ich es gut fand das man diesem Teil so viel Zeit, so viel Raum gegeben hat denn so konnte es sehr nah am Buch umgesetzt werden ohne Dinge weg zu lassen über die ich mich dann geärgert hätte. Und die Bilder in diesem Teil sind gewaltig. Das ist aber etwas was ich überhaupt an dieser Serie mag. Die Schauplätze auf den Bildschirm zu bannen war sicher nicht einfach und es war einfach ein Spektakel. Es waren viele Szenen dabei die mich richtig ergriffen haben und genau den richtigen Nerv getroffen haben.
In diesem Teil leidet Katniss sehr viel und das fand ich manchmal ganz schön grenzwertig. Wen ich einfach beeidruckend fand, war Peeta. Toll gespielt, bei ihm hatte ich eine Gänsehaut. Und es ist wirklich so das ich mich auf den letzten Teil freue weil ich den Eindruck habe das hier wirklich Geld in die Hand genommen wurde um einen guten Film zu machen. Ich jedenfalls hatte sehr viel Spaß und habe das Geschehen atemlos verfolgt. Hier wurde Buch- und Kinoherz zufrieden gestellt!

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag,
eure Jen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen