Dienstag, 27. September 2016

Gemeinsam Lesen #1 - Amandas unsichtbarer Freund + New York Diaries: Claire

Veranstaltet von Schlunzen-Bücher

Hallo meine Büchereulen, 

ich bin durch Zufall auf den Blog von Schlunzen-Bücher gelandet und habe dort die Aktion "Gemeinsam Lesen" entdeckt. Mir gefällt das richtig gut weil man so immer mal darüber berichten kann, was man gerade liest und was man dazu so denkt. Daher werde ich daran nun wohl regelmäßig teilnehmen. 
Los geht's!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Bei "Amandas unsichtbarer Freund" bin ich gerade auf Seite 94 von 269.

Bei "New York Diaries: Claire" bin ich immerhin schon auf Seite 184 von 317.





2. Wie lautet der erste Satz auf einer aktuellen Seite?

Amandas unsichtbarer Freund:
Er wusste nicht, ob er ohne Amanda in Amandas Haus willkommen wäre.

New York Diaries - Claire:
Wir haben Nacht für Nacht Kopf an Kopf gelegen und im Stillen gelitten.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Amandas unsichtbarer Freund: Im Moment kann ich noch gar nicht sagen, wie ich das Buch finden soll. Ich bin mir nicht sicher ob ich das wirklich als Kinderbuch sehen kann weil ich es stellenweise super gruselig finde, was durch die Illustrationen noch verstärkt wird.

New York Diaries - Claire: Wie freue ich mich doch das Buch schon in den Händen halten zu können weil ich nach der Leseprobe unbedingt wissen wollte, wie es mit Claire weiter geht. Das Buch ist erfrischend echt und hat einen ganz anderen Weg eingeschlagen, als ich es am Anfang erwartet hatte.

4. In welchen regelmäßigen Abständen besuchst du Bücherläden und Bibliotheken?
Also wenn ich nicht gerade Urlaub habe, gehe ich 5-6 Tage, die Woche in die Bibliothek da ich dort arbeite. Natürlich nehme ich da auch immer mal wieder Bücher mit, wenn ich schon an der Quelle sitze. ;-)
Tja und Buchläden? Ich versuche nicht zu oft dort hineinzugehen obwohl ich es liebe! Denn wenn ich einmal drin bin, dann dauert es bis ich wieder raus bin und ich muss dann mindestens 1 Buch mit nach Hause oder mehr ...

Was lest ihr denn gerade???

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen