Samstag, 6. Mai 2017

Freitagsküche: Selbstgemachte Pizza

Hey meine lieben Küchenfeen,

heute möchte ich euch ein Pizzarezept zeigen. Ich habe bisher immer Pizza-Kit gekauft weil ich es einfacher fand. Aber da ich wirklich gern ausprobiere, hab ich mich einfach mal an meinen eigenen Pizzateig gewagt.
Vorweg kann ich euch schon mal sagen, es ist super preiswert, die Zutaten hat man eigentlich immer zu Haus und es ist einfach. Das einzige was man beachten muss ist das man 1-2 Tage vorher bereits den Teig machen muss.
Aber ich kann euch schon sagen, es lohnt sich wirklich.

Pizza


Zutaten für den Belag
© Jennifer Bonk
Zutaten Teig:
250ml lauwarmes Wasser
460g Mehl
40g Hefe
10g Salz
12 ml Olivenöl
1 Prise Zucker

Zutaten Belag:
Salami
Kochschinken
Paprika
Tomaten
Mais
grüner Spargel
1 Dose geschälte Tomaten
2 Pizzakäse


© Jennifer Bonk
Zubereitung:
1. Die Hefe, das Olivenöl, das Salz und den Zucker in dem lauwarmen Wasser auflösen. Nach und nach das Mehl hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig an einem warmen Ort eine halbe Stunde gehen lassen. Jetzt müsst ihr den Teig 1-2 Tage abgedeckt im Kühlschrank lassen.

2. Nun könnt ihr den Teig auf einem Backblech ausrollen und die geschälten Tomaten darauf gleichmäßig verteilen.


© Jennifer Bonk
3. Zunächst müsst ihr die Salami, den Kochschinken, die Paprika, Tomaten und den grünen Spargel in kleine Stücke schneiden. Wenn der Spargel geschnitten ist, muss dieser kurz in einer Pfanne angebraten werden.

4. Jetzt könnt ihr die verschiedenen Zutaten auf der Pizza verteilen und dann den Käse darüber
streuen.

5. Die fertig belegte Pizza sollte bei 180° C für ca. 30 Minuten in den Ofen.

6. Und voila! Schon könnt ihr eine frische Pizza genießen.

Ich kann euch sagen, geschmacklich ist die Pizza der Hammer. Es ist ein riesen Unterschied und vor allem der Teig war sehr lecker. Das Schöne daran ist auch, das es nicht nur einfach zu machen ist sondern auch für jeden Geschmack individuell belegbar ist.

Probiert es mal aus!

Eure Jen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen