Dienstag, 29. April 2014

Neu hereingeflatterte Bücher...

Hallo meine Lieben,

ich war ein paar Tage still aber es tippt sich auch nicht so leicht und schnell it nur einer Hand. Aber ich möchte euch unbedingt 2 Bücher zeigen, die ihren Weg in meine Bücherhöhle gefunden haben. Ich freue mich auch immer so über Post, selbst in digitaler Form!

Das 1. Buch hat mir der liebe Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag geschickt. Es ist ein Buch bei dem jeder Büchernarr einfach nur verzückt ist. Und das ist es!!!!!

111 Gründe, Bücher zu lieben


Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
Hardcover: 280 Seiten
Preis: 14,95 EUR
ISBN: 978-3-86265-001-9
Erscheinungsdatum: 03/2014

Eine innige Liebeserklärung an das Lesen und eine unverzichtbare Lektüreempfehlung fürs Leben

Der Literaturwissenschaftler Stefan Müller liebt die Welt der Bücher von A wie Antiquariat bis Z wie Zeilenumbruch und spürt in seinem Buch dem Reiz des gedruckten Buchstabens nach. Er sinniert über erstaunliche Bestseller, die schönsten ersten Sätze von Romanen und das Vergnügen beim Sortieren eines Bücherregals.
Aus übervollen Kisten kramt er Klassiker sowie fast vergessene Meilensteine hervor und nimmt den Leser mit auf eine literarische Reise durch die Epochen der Literatur. Dabei gibt er unzählige Lesetipps und bietet die Gelegenheit, neue, alte, berühmte, berüchtigte und geliebte Schriftsteller und ihre Werke kennenzulernen oder wiederzuentdecken.
111 GRÜNDE, BÜCHER ZU LIEBEN kürt das Lesen zum besten Hobby der Welt und ist die Antwort auf die Frage: Was soll ich lesen?


Na das klingt doch richtg toll, oder? Das ist mal ein Sachbuch, dass ich auch lese und sogar gern. Und ich freue mich jetzt schon wie ein kleines Kind, die ganzen Gründe zu lesen. Seufz! 

Aber ich wollte euch ja auch noch von einem 2. Buch berichten. Tja da hatte ich mal wieder eine große Portion Glück bei LovelyBooks. Die liebe Autorin Martina Riemer hat mich für ihre Leserunde gezogen und das darf ich jetzt lesen:



Glasgow Rain


Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
EBook: 298 Seiten
Preis: 2,99 EUR
Taschenbuch: 11,99 EUR
Erscheinungsdatum: 03/2014

Endlich bricht für Vic das letzte Highschool Jahr an und sie kann es kaum erwarten, die lästige Schuluniform einzumotten. Doch es beginnt anders als gedacht: Sie trifft immer wieder auf Rafael, einen mysteriösen Schüler, der plötzlich überall auftaucht. Trotzdem schafft er es, sich nicht nur in ihr Leben zu schleichen, sondern auch in ihr Herz. Wäre da nicht ein großes Problem: Seit sie ihn besser kennengelernt hat, bekommt sie das beklemmende Gefühl nicht los, ständig beobachtet zu werden. Zusätzlich jagen ihr die Frauenmorde, die in den letzten Wochen Glasgow überschatten, eine große Angst ein, bis sich Vic nicht mehr sicher ist, ob sie verrückt wird oder ob tatsächlich etwas vor sich geht. Bald verliert sich Vic in dem Gefühl der Verfolgung und der Liebe zu Rafael. Aber ist er wirklich der, für den sie ihn hält? Sie weiß nicht mehr, wem sie trauen kann oder wer ein falsches Spiel mit ihr treibt. Kann die Liebe bestehen, wenn die Angst einem die Luft abschnürt?


Und die liebe Tina hat mir auch noch eine ganz tolle Widmung geschrieben. Die konnte und wollte ich euch einfach nicht vorenthalten.
Ist das nicht genial? Da wird sogar ein EBook zu etwas ganz besonderem.

Wie findet ihr das Buch? Würdet ihr es lesen? Oder seid ihr nicht so der Liebesroman-Leser?
Ich war schon deshalb begeistert weil es in Schottland spielt. Leider hab ich es bisher nur durch Bücher besucht aber bald will ich das ändern. Denn Schottland und Irland sind zwei Länder, die ich durch Bücher richtig lieb gewonnen habe.



Das war es dann für heute. Ich muss jetzt dringend meine Hand schonen.
Liebe Grüße,
von der schreiblahmen Jen.

1 Kommentar:

  1. Hallo Jen,
    freut mich, dass ich dir mit der Widmung und dem Ebook eine Freude machen konnte. Wünsche dir viel Spaß beim Lesen! :)
    LG

    AntwortenLöschen