Freitag, 20. April 2018

Freitagsküche: Tortilla-Auflauf

Hallo ihr lieben Küchenfeen,

es ist verdammt heiß heute und bei dem Wetter finde ich es immer schwer etwas zu kochen. Viele Sachen sind mir einfach zu schwer und daher suche ich immer nach leichten Gerichten. Und dann dachte ich, mache ich doch was mit Tortilla Chips. Ich esse sie super gerne und allein mit Käse überbacken sind sie schon einfach genial. Voila!


© Roland Doctor
Tortilla-Auflauf

Zutaten:
1 Packung Tortilla Chips
2 Tomaten
1 kleine Dose Mais
600 g Hühnchen

Dip:
1 Becher Creme Fraiche
1/2 Becher Saure Sahne
1 Bund Schnittlauch

© Roland Doctor
Zubereitung:
1. Zuerst sucht ihr euch eine Auflaufform und schüttet dort die Tortillas hinein, sodass der ganze Boden bedeckt ist.

2. Dann nehmt ihr das Hühnchen, wascht es und schneidet es in kleine Stücke. Dann geht es daran das Hähnchen gut zu würzen. Ich habe in dem Fall eine Currymischung gewählt weil ich einen guten Kontrast schaffen wollte. Dann bratet ihr das Hähnchen an bis es gar ist.

3. Währenddessen schneidet ihr die Tomaten in kleine Vierecke und verteilt sie dann auf den Tortillas.

4. Sobald das Hähnchen gar ist, verteilt ihr es auf den Tortillas. Dann gebt ihr noch den Mais dazu. Am Ende verteilt ihr großzügig den Käse über allem.

5. Nun kann alles bei 200°C für 15 Minuten in die Ofen.

6. Während der Käse schön braun wird, könnt ihr noch den Dip vorbereiten. Dafür müsst ihr nur die Creme Fraiche mit der sauren Sahne vermengen, das Schnittlauch klein schneiden und unter mengen. Und schon seid ihr fertig!

© Roland Doctor
So habt ihr innerhalb von 30 Minuten ein super leckeres Essen, was nicht nur satt macht sondern auch schön leicht ist. Ein perfektes Essen für heiße Sommertage.

Mögt ihr Tortillas? Wäre das ein Gericht für euch? Was macht ihr an solch heißen Tage?

Eure Jen

Sonntag, 15. April 2018

RPC 2018

© Role Play Convention
RPC - ROLE-PLAY-CONVENTION

Wir fahren in diesem Jahr zur RPC nach Köln. 

Ja wir haben noch nicht genug von Messen. Leider nur für 1 Tag aber wir werden euch natürlich wieder mitnehmen.
Für alle die sich gerade fragen, wovon wir eigentlich reden, haben wir hier ein paar Fakten zusammengefasst.

Die RPC ist Europas größte Rollenspielmesse und das auch zu recht denn hier tummelt sich jedes Jahr die Fantasy aus allen Bereichen die man sich vorstellen kann. Angefangen von PC und Konsolenspiele über Trading Card Games sowie Pen und Paper Rollenspiele und Brett- und Kartenspiele.
Doch das ist natürlich nicht alles, was die Messe in Köln anbietet. Hier treffen sich auch die unzähligen sogenannten LARPER - die Live Action Rollplayer, die mit ihren Gewandungen beeindruckende Charaktere darstellen und diese auch spielen.
Natürlich sind Cosplayer auch mit von der Partie.
Außerdem kommen aus aller Welt Künstler und Künstlerinnen zusammen und präsentieren nicht nur ihre Kostüme sondern man hat im Cosplay & Crafting Bereich die Möglichkeit sich alle Techniken und Materialien anzuschauen und noch so vieles mehr.

Der Mittelpunkt des ganzen Spektakels ist aber der Mittelaltermarkt wo man nicht nur deftig was essen sondern auch Live-Bands lauschen kann.

In diesem Jahr bietet die RPC aber auch ein Bring & Buy Service an. Und die DoKomi übernimmt hier den Part des Verkaufens.
Aber natürlich kommen auch viele Helden aus Film und Fernsehen und man kann sich hier ein Autogramm ergattern.
Hier seht ihr angekündigte Stars:

© Role Play Convention
Game of Thrones 
                               - Dominic Carter als Janos Slynt
                               - Eugene Simon als Lancel Lannister
                               - Ian McElhinney als Barristan Selmy
Star Wars           
                               - Jay Laga'aia als Captain Typho
                               - Tim Rose als Admiral Ackbar
Vikings               
                               - Georgia Hirst als Torvi
Herr der Ringe   
                               - Sylvester McCoy als Radagast


© Role Play Convention
Autogramme kann man sich aber auch von seinen Lieblingsschriftstellern im Lesecafe holen nachdem man der Vorlesung sein Ohr geschenkt hat.

Zudem werden verschiedene Workshops auf der RPC angeboten, die man nutzen kann um sich weiter zu bilden. Ob es um das Schreiben Zeichnen oder aber auch das Schminken geht, es wird allerlei geboten.
Dieses Spektakel ist etwas für die ganze Familie denn auf dem größten Messegelände der Welt kann man so viel erleben. Auf rund 284.000 m² Innenfläche gibt es eine Menge auszuprobieren.
Ein Treffpunkt für alle Fans der Phantastik und das ein ganzes Wochenende lang. Was will man mehr?!

Öffnungszeiten: 
                           12. Mai 2018, Samstag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
                           13. Mai 2018, Sonntag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Vorverkauf:     Tagesticket - 13 €
                          Dauerticket - 23 €

Wer nun also richtig Lust hat auf ein Wochenende auf einer unglaublichen und fantastischen Messe, kann uns hier auch antreffen denn wir dürfen als Blogger von der RPC 2018 Live und in Farbe berichten.

Eure Jen & Euer Roland

Freitag, 13. April 2018

Neuzugänge im März

Hallo ihr Lieben!

Jetzt kommen unsere neuen Medien aus dem März. Es ist wieder eine ganze Menge aber immerhin war auch Buchmesse und Geburtstag hatte ich auch noch. Daher haltet euch fest und seid gespannt.

Brettspiele


Bücher
Comic

Sind das nicht wahnsinnig tolle Sachen?  Ich freue mich, das wir so viele neue und interessante Verlage entdeckt haben. Ich bin ganz begeistert und ihr seht es ja daran, das wir auch schon einiges davon rezensiert haben. Es brennt mir richtig unter den Nägeln. Leider hat der Tag nicht so viele Stunden wie ich mit lesen und schreiben verbringen wollen würde.
Was sollen wir denn als nächstes für euch rezensieren?

Eure Jen