Donnerstag, 4. September 2014

Rezension: Jennifer L. Armentrout - Obsidian

Obsidian


Verlag: Carlsen
Hardcover: 400 Seiten
Preis: 18,90 EUR
Ebook: 12,99 EUR
ISBN: 978-3-551-58331-4
Reihe: Obsidian Bd. 1
Erscheinungstermin: 04/2014


Inhalt:
Katy zieht mit ihrer Mutter von Florida in eine Kleinstadt in West Virginia. Von nun an ändert sich ihr ganzes bisheriges Leben und das wird ihr vollends bewusst als sie ihrem Nachbarn Daemon gegenübersteht. Nicht nur das er der arroganteste Vollidiot auf Erden ist, er ist auch verboten sexy. Seine Schwester Dee hingegen vom ersten Augenblick an, eine Freundin wie sie sie noch nie hatte. Doch beide umgibt ein Geheimnis... Rätselhafte Dinge geschehen, die nicht von dieser Welt zu sein scheinen.

Meinung:
Ich gestehe, mich hat zuerst das Cover angeogen. Es ist einfach so wunderschön, es ist magisch. Und dann ist die Hauptperson auch noch Buchbloggerin! Einfach perfekt.
Ich muss jedoch sagen, das ich es sehr schade fand wie wenig ihr Blog letztendlich erwähnt wurde. Das ist vermutlich auch den Umständen geschuldet aber trotzdem.
Der sprachliche Stil hatte mich aber sofort gepackt. Erste Zeile gelesen und das Buch klebte an meinen Fingern. Denn die Geschichte ist richtig gut geschrieben.
Mal davon abgesehen welche Überraschungen einen alle erwarten, ist das Aufeinanderprallen von Katy und Daemon einfach Gold wert. Die beiden sind so explosiv und leidenschaftlich, das spürt man über die Seiten hinaus. Dass allein ist schon lesenswert. Doch die Autorin hat sich hier auch fantasymäßig richtig ausgetobt. Die Idee allein fand ich schon interessant weil es mal etwas anderes war. Wobei die Erklärungen zu den Kräften mich nicht komplett überzeugt haben. Aber die Spannung, die nicht nur stetig ansteigt sondern auch konstant gehalten wird, ist unbeschreiblich. Ein Ereignis löst das andere ab ohne das es konstruiert wirkt.
Obsidian strahlt eine Anziehug aus, die dich das Buch nicht mehr loslassen lässt. Man ist gefangen und hält den Atem an bis zur letzten Seite! Und dann? Dann will man einfach den nächsten Teil lesen. Ich bin schon so gespannt und kann es gar nicht erwarten!

Über den Autor:
Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund Loki in West Virginia. Wenn sie nicht gerade mit dem Schreiben eines neuen Buches beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Ihre E-Books waren in den USA auf Anhieb so erfolgreich, dass sie kurze Zeit später in den Druck kamen und sofort an die Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste kletterten.
Quelle: Carlsen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen