Dienstag, 2. Januar 2018

Neues Jahr mit Neuerungen

Hey ihr lieben Büchereulen,

ich wünsche euch ein frohes neues Jahr! Ich hoffe ihr seid alle gut in 2018 angekommen, auch wenn es sich noch ganz frisch anfühlt.

Ich bin entspannt und mit viel Spaß ins neue Jahr gekommen, das auch dank meinem Freund.
Dem ein oder anderen, wird vielleicht nicht entgangen sein, das ich im letzten Jahr an meinen Blog ein bisschen was verändert habe. Und so will ich auch ins neue Jahr starten - mit Veränderungen.

Mein Freund Roland hat einen großen Platz eingenommen und bereichert mein Leben um ein vielfaches. Durch ihn habe ich Brettspiele kennen gelernt, von denen ich nicht mal ahnte, dass sie existierten. Das ist als ob man eine neue Welt betritt und ich dachte ich würde schon genug kennen durch meine Bücher. Glaubt mir, da gibt es noch eine Menge, die entdeckt und erobert werden wollen. Sonst würde ich jetzt nicht Blood Rage kennen und das ist eines meiner absoluten Lieblingsspiele.
Und ganz ehrlich, die wirklich guten Spiele, die erzählen auch eine Geschichte. Es gibt Spiele, die lassen einen genauso wenig los wie ein gutes Buch und genau deshalb muss ich ihnen hier eine Bühne schaffen.
Bis letztes Jahr hatte ich eigentlich keine Spiele außer Phase 10. Dann kam Roland und im Gepäck hatte er 22 Spiele und 1 Erweiterung. Jetzt haben wir das neue Jahr begonnen und uns gehören 80 Spiele und 12 Erweiterungen. Unglaublich oder?
Mein Leben ist einfach bunter geworden und davon soll auch mein Blog eine Portion abbekommen. Ich habe euch ja bereits gesagt das ich nun auch öfter von Brettspielen berichten werde. Aber nicht nur das! Mein Freund wird auch seine Meinung kund tun. Das heißt er wird ebenfalls Rezensionen schreiben zu Spielen aber auch zu Büchern und was ihm sonst so gefällt.
So werdet ihr auf jeden Fall noch ein breiteres Spektrum bekommen.
Wer Roland etwas kennen lernen möchte, kann einfach bei dem "Über uns" gucken.
Ansonsten lasst euch überraschen, was das Jahr so bringt.

Nun will ich euch aber noch unsere Errungenschaften vom Dezember zeigen.
Zuerst einmal möchte ich euch meine neuen Bücher zeigen denn da sind so viele wundervolle bei. Einige habe ich zu Weihnachten bekommen und einige musste ich mir einfach kaufen, um mich über die Bücher hinweg zu trösten, die dem Schimmel zum Opfer gefallen sind.
© Roland Doctor

Sind das nicht wunderbare Schätze? Ich bin ganz verliebt und freue mich auf jedes einzelne davon. Ganz besonders freue ich mich auf die Ruinen von Zaaryx weil es ein Spielbuch ist. Es ist eine Mischung aus einer Geschichte und einem Rollenspiel. Das macht mich einfach neugierig!

So jetzt kommen wir zu Rolands Neuzugängen. Ich finde es sieht von Hause männlicher aus. Es ist aber auch einfach eine völlig andere Richtung und daher auch sehr spannend.
© Roland Doctor



Wie man schon lesen kann, ist das hier mal was völlig anderes. Zum einen sind das natürlich Comics. Tja und dann sind wir mittlerweile ziemliche Lovecrafts-Fans geworden, weshalb er die Comics auch unbedingt haben wollte. Und wem Lovecraft ein bisschen was sagt, da müsste Cthulhu auch klingeln. Die beiden Cthulhu-Bücher sind Zusatzbücher zum Rollenspiel. Ein paar von euch kennen Rollenspiele vielleicht auch unter dem Begriff Pen & Paper. Vielleicht wird Roland dazu ja auch das ein oder andere schreiben ... aber wie ihr seht, es wird spannend.

So und nun noch unsere neuen Spiele. Ich muss gestehen, wir haben etwas doll zugeschlagen aber bei manchem, konnten wir einfach nicht nein sagen. Und wir haben auch ein paar geschenkt bekommen. So ist das nun mal mit Hobbys & Leidenschaften.

© Roland Doctor


Ja, es ist echt viel aber bei den Erweiterungen haben wir schon, gefühlt ewig gewartet weil wir sowohl Klong als auch Valeria lieben. Da stehen die Rezis auch schon in den Startlöchern. Und Berge des Wahnsinns wollten wir uns eigentlich auf der Spiel holen und daher ist es schön, es nun endlich in den Händen halten zu können. Dice Throne ist mein erster Kickstarter und ich bin schon ganz gespannt ob es uns gefallen wird. Ach es gibt einfach zu viele schöne Spiele.

So aber nun bin ich auch schon am Ende.
Was spricht euch denn von all dem am meisten an oder was interessiert euch besonders? Was sollen wir als erstes rezensieren?
Ich bin schon ganz gespannt.

Eure Jen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://jensreadablebooks.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)