Sonntag, 10. Februar 2019

Freitagsküche: Kastanientörtchen

© Roland Doctor
Hey ihr lieben Naschkatzen,

Roland und ich gehen ja immer gerne auf Entdeckungstour und ich habe einen Bericht zu interessanten Locations in Berlin gelesen in dem das Kastanientörtchen erwähnt wurde.

Was das ist?
Einfach gesagt: Ein Café aber mit einem tollen und innovativen Konzept.
Tja und da Berlin von uns nicht so weit ist, sind wir an einem Samstag da mal schnell hingedüst. Immerhin kann man sowas immer super kombinieren um noch in einem Buchladen oder in unserem Brettspielgeschäft (oder einfach in beiden) stöbern zu gehen. Gesagt getan.


© Roland Doctor
Als wir in der Kastanienallee ankamen, mussten wir einen Moment suchen da wir nicht gelesen hatten das sich der Eingang bei der Stoffdruckerei Eicie befindet aber nach der kurzen Irritation, waren wir auch schon drin.

Wir fühlten uns direkt wohl weil es viel Wärme ausstrahlte.
Es hat einen ganz besonderen Charme, schon allein durch die zusammengewürfelten Vintage-Möbel. Es sieht alt und unglaublich gemütlich aus. 
Es passt einfach zu einem Café und man will sich direkt hinsetzen und verweilen - sich alles in ruhe ansehen und auf sich wirken lassen. Der perfekte Ort um einen Törtchen zu essen, einen Kaffee zu trinken und ein Buch zu lesen. Hach!



Aber was ist denn jetzt das tolle und innovative Konzept, fragt ihr euch?

Build your Törtchen

© Roland Doctor

Das sagt eigentlich schon alles!
Ihr könnt in dem Café euer eigenes Törtchen zusammenstellen.
Sie haben verschiedene Böden vorgebacken und dann gibt es Cremes/Füllungen, frisches Obst, Toppings, Soßen - alles was das Herz begehrt.
Dabei wird man auch nicht allein gelassen, sondern der Service wird dort auch  groß geschrieben. Ein wirklich sehr zuvorkommender Mitarbeiter hat uns in Ruhe alles erklärt und dann jedes Törtchen, jeden Kaffee mit absoluter Liebe hergestellt. Einfach toll.
Man kann sich entscheiden ein 1-stöckiges, 2-stöckiges oder 3-stöckiges Törtchen zu wählen, was dann auch den Unterschied im Preis ausmacht.

  • Kleines Törtchen      4,40 €
  • Mittleres Törtchen   6,90 €
  • Großes Törtchen     8,90 €

Aber ganz ehrlich - das Preis-/Leistungsverhältnis ist absolut gerechtfertigt.

© Roland Doctor



Hand aufs Herz, wenn man das sieht - es ist das Geld wert. Denn so köstlich wie es aussieht, ist es auch.

Hier seht ihr eine absolute Schokobombe denn der Boden ist mit Schokolade und die erste Creme-Schicht, dann die Schokostreusel.

Hammer!




© Roland Doctor


Dieses Törtchen ist ein bisschen fruchtiger und daher auch in seiner ganzen Art leichter.

Es hatte einen Blaubeer-Boden und einen Nuss-Boden sowie eine Frucht-Creme und dann die Granatapfelkerne.

Einfach eine Sünde wert.






Wie ihr seht, es ist einen Besuch einfach wert und zwar am besten immer und immer wieder. So ein tolles Konzept muss man einfach unterstützen.
Ein FunFact des Cafés ist übrigens das ihr das komplette Mobiliar auch kaufen könnt. Was für eine lustige Idee!
Schaut einfach vorbei!


© Roland Doctor
Kastanientörtchen

Adresse:
Kastanienallee 60 
(Eingang Stoffdruckerei Eicie)
10119 Berlin

Öffnungszeiten:
Di - Fr: 13.00 - 18.00 Uhr
Sa - So:  9.00 - 18.00 Uhr



Eure Jen

1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    hi .....was es nicht alles gibt....Törtchen zum Selber zusammenstellen....interessant und mal was andere zum Kaffee...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://jensreadablebooks.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)